• Rufen Sie uns an: 07191 / 90 08 50
  • info@mildenberger-gmbh.de
  • Öffnungszeiten: Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr | Mo - Do: 14:00 - 17:00 Uhr

Heute Regen, morgen Sonnenschein

Flexible Terrassenüberdachung sorgt für wetterunabhängigen Draußen-Aufenthalt

Mit der innovativen „Camargue Skye“ können wir den Tag wetterunabhängig auf der Terrasse ausklingen lassen. (Foto: epr/RENSON)

(epr) An einem warmen Sommertag freut man sich darauf, den Abend auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Nach der Arbeit schnell in ein legeres Outfit geschlüpft, ein Gläschen Wein eingeschenkt und es sich mit einem guten Buch draußen gemütlich gemacht. Doch wie das Leben so spielt, zieht genau in solch einem Moment ein Gewitter auf! Damit man sich davon aber nicht die Laune verderben lässt, weiterhin entspannt auf der Terrasse sitzen und das aufgezogene Wetterschauspiel fasziniert beobachten werden kann, ist eine flexible Terrassenüberdachung sinnvoll, die vor Regen, Sonne und Co schützt.

Ein Garant für die passende Lösung, die höchsten Ansprüchen gerecht wird, kommt aus Belgien:

Dank der flexiblen Terrassenüberdachung von Renson lässt sich der warme Sommertag halb im Schatten, halb in der Sonne entspannt genießen. Und fängt es plötzlich an zu regnen, kann das Dach vollständig geschlossen werden. (Foto: epr/RENSON)

Bei Renson Sunprotection werden Sonnenanbeter, Schattenliebhaber und Frischluftfans gleichermaßen glücklich. Dafür hat das Unternehmen mit dem Modell „Camargue Skye“ die Weiterentwicklung einer bestehenden Terrassenüberdachung vorgestellt. Das Besondere an der Basisvariante: Auf Wunsch kann man die drehbaren Dachlamellen so ausrichten, dass man in den Genuss von Sonnenlicht kommt. Ab sofort ist es aber auch möglich, diese einzufahren. So erhält man maximalen Lichteinfall und eine offene Sicht. Die einzelnen Elemente lassen sich dabei dank patentierter S-Drive Technologie zuverlässig und dauerhaft schieben beziehungsweise drehen. Will man sich vor UV-Strahlung – oder aber vor Wind und Regen – schützen, so schließt man das Dach einfach. Dabei ist die Überdachung im nicht geöffneten Zustand völlig bündig und absolut dicht und hält selbst großen Wassermassen stand. Und auch bei den Seitenwänden sind die Bewohner in Sachen Ausstattung flexibel:

Egal ob Sonnenanbeter oder Schattenliebhaber – mit der Terrassenüberdachung „Camargue Skye“ kommt jeder auf seine Kosten. (Foto: epr/RENSON)

Der Pavillon kann nämlich auf Wunsch mit Glasschiebewänden, sturmfesten Senkrechtmarkisen oder verschiedenen Arten von Lamellenschiebeläden ausgestattet werden. So genießt man den Draußen-Aufenthalt nicht nur bei gutem Wetter, sondern lässt sich selbst von grauer und nasser Witterung nicht nach drinnen vertreiben. Um den Komfort zu vervollständigen, können eine LED-Beleuchtung, eine Strahlungsheizung und nicht zuletzt Lautsprecher ergänzt werden. So wird der Gartentraum am Abend Wirklichkeit!